FVM Fußballkreis Euskichen

 

Fair Play ist „IN“

 

In einer Zeit, in der verbale Attacken gegen den Schiedsrichter und seine Assistenten, körperliche Auseinandersetzungen zwischen Fußballern und Spielabbrüche keine Seltenheit mehr sind, können die Mannschaften, die sich durch ihren Sportgeist auszeichnen, gar nicht hoch genug gelobt werden. Aus diesem Grund ehrte der Fußballkreis Euskirchen in Zusammenarbeit mit der Raiba Rheinbach-Voreifel drei Vereine für ihr vorbildliches Verhalten gegenüber den Unparteiischen und dem gegnerischen Teams. In der Fairnesswertung 2007/2008 ging der erste Platz an den FC SCHEVEN 1940 e.V.

 

August 2008

 

Nach oben